BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Klaus Stein Es war wieder ein buntes Treiben am Sonntagnachmittag auf dem Guido-Stifts-Platz, der zumindest ein Mal...
Der inSPEYEREd-Bienenkübel geht in die zweite Runde. Nach erfolgreichem Start beim Klimaschutztag im April 2018 wird die...
"Wir wollen alle das Gleiche, eine lebens- und liebenswerte Stadt", brachte Dr. Rolf Klein, Sprecher des Zukun...
Speyer heute

Ausdruck harmonischen Zusammenlebens: Buntes Fest der Kulturen auf dem Guido-Stifts-Platz
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 13. Mai 2019 um 16:31 Uhr

Von Klaus Stein
Es war wieder ein buntes Treiben am Sonntagnachmittag auf dem Guido-Stifts-Platz, der zumindest ein Mal im Jahr am "Fest der Kulturen" mit Leben erfüllt ist. Neben vielen Informationen zu den Menschen aus den verschiedensten Kulturkreisen, die in Speyer harmonisch zusammenleben, konnten die zahlreichen Besucher auch Kulinarisches genießen oder den Klängen der Trommelgruppe Afabato lauschen, die von Beginn des Festes 2016 an mit dabei sind.

 
 
Bienenkübel: das Minibiotop für die Fensterbank
SPEYER | Speyer heute
Sonntag, den 12. Mai 2019 um 16:16 Uhr

Der inSPEYEREd-Bienenkübel geht in die zweite Runde. Nach erfolgreichem Start beim Klimaschutztag im April 2018 wird die bienenfreundliche Pflanzaktion erneut am 18. Mai, von 14 bis 18 Uhr, im Rahmen des "Grynen Bandes" bei der Bühne in der Maximilianstraße stattfinden. Ein eigenes Gefäß zum Bepflanzen ist alles, was Interessierte mitbringen müssen. Substrat sowie unterschiedliche Kräuter, Stauden und Blumen bekommt man gegen Spende bei inSPEYERed e.V., Informationen zum naturnahen Gärtnern gibt es kostenlos obendrauf.

 
 
Integrative Stadtentwicklung: "Zukunftsforum Speyer" im Dialog mit Kommunalpolitikern - Liebe zur Stadt gemeinsamer Nenner
SPEYER | Speyer heute
Freitag, den 10. Mai 2019 um 20:50 Uhr

"Wir wollen alle das Gleiche, eine lebens- und liebenswerte Stadt", brachte Dr. Rolf Klein, Sprecher des Zukunftsforums Speyer, das Anliegen der Vertreterinnen und Vertreter der Stadtratsfraktionen und der Forumsmitglieder auf einen gemeinsamen Nenner. Die Organisation mit unabhängigen Experten aus den Reihen der Speyerer Bürgerschaft hatte die Kommunalpolitiker am Donnerstag zu einem Kennenlern-Treffen eingeladen. Trotz Wahlkampfs waren die Fraktionsspitzen von CDU, SPD, Grünen, Speyerer Wählergruppe (SWG) und Bürgergemeinschaft Speyer (BGS) gekommen, die 40 der 44 Stadtratsmitglieder repräsentieren.

 
 
Urteil im Speyerer "Thai-Orchidee"-Prozess noch im Mai erwartet
SPEYER | Speyer heute
Freitag, den 10. Mai 2019 um 07:02 Uhr

In dem Verfahren wegen Tötung der Betreiberin des "Thai-Orchidee" Nachtcafés in Speyer geht die Kammer nach heutigen Sach- und Verfahrensstand davon aus, dass im Termin vom 21. Mai 2019, 9 Uhr, die Plädoyers gehalten werden und das Urteil verkündet werden kann. Die Staatsanwaltschaft legt einem 47jährigen Mann aus Haßloch zur Last, gemeinsam mit einem unbekannten Mittäter im August 2012 in Speyer einen Raubüberfall auf eine Nachbar durchgeführt zu haben und eine sich dort befindliche Angestellte getötet zu haben.

 
 
"Kaiser Friedrich II." Frank Seidel und Schausteller unterstützen Kita St. Hedwig und Winterbus-Initiative
SPEYER | Speyer heute
Donnerstag, den 09. Mai 2019 um 13:39 Uhr

Bei der Spendenübergabe durch Gästeführer Frank Seidel alias Stauferkaiser Friedrich II.  und Benita Barth, stellvertretende Vorsitzende des Schaustellerverbands Speyer e.V., im Dienstzimmer von Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, gab es gleich zweifach Grund zur Freude. Aus dem Erlös der im Rahmen der 439. Frühjahrsmesse durchgeführten und inzwischen zur Tradition gewordenen historischen Führung durch die Messen- und Marktgeschichte konnten 353 Euro an die katholische Kita St. Hedwig  gespendet werden. Darüber hinaus sammelte der Schaustelleverband Speyer im Rahmen zweier interner Veranstaltungen auch unter seinen Mitgliedern für den guten Zweck, sodass erstmals eine zweite Spende in Höhe von 415 Euro an Stefan Wagner und seine Winterbus-Initiative übergeben werden konnte. 

 
 
"Eindrucksvoller Tag": Michael Wagners erster Auftritt als Landtagsabgeordneter in Mainz
SPEYER | Speyer heute
Mittwoch, den 08. Mai 2019 um 09:43 Uhr

In einer kurzen Pressemeldung berichtete Michael Wagner über seinen ersten Tag als Landtagsabgeordneter in Mainz. Er sei in der CDU-Fraktion freundlich aufgenommen worden. Es habe ein ergreifendes Gedenken an den vor einigen Tagen verstorbenen Reinhard Oelbermann gegeben, für den Wagner in den Landtag nachrückte. Nach informativen Gespräche bei der Landtagsverwaltung besuchte der Neu-Abgeordnete einen interessanter Vortrag von EU-Kommissar Günther Oettinger.

 
 
"Mit 67 Jahren einen 70-jährigen Senior durch die Wanne ziehen – das geht nicht" - Staatssekretär Thomas Gebhart im Caritas-Altenzentrum St. Martha
SPEYER | Speyer heute
Dienstag, den 07. Mai 2019 um 15:32 Uhr

Viel Lob für die von den MitarbeiterInnen des Caritas-Altenzentrums St. Martha in Speyer geleistete Arbeit, Kritik an der Landesregierung Rheinland-Pfalz, aber auch Anregungen, Wünsche und Kritik an der Arbeit der regierenden Koalition aus CDU und SPD im Bund wurden bei einer Veranstaltung der CDU Speyer vorgetragen. Zu Gast in St. Martha war der aus der Südpfalz stammende Staatssekretär im Gesundheitsministerium Thomas Gebhart (CDU). Thema der internen und öffentlichen Diskussionsrunde war das weite Feld der Pflege.

 
 
Ins Zeug legen für Europa: "Pulse of Europe" Speyer wirbt für Werteunion
SPEYER | Speyer heute
Dienstag, den 07. Mai 2019 um 11:53 Uhr

Gas geben für Europa, ist wenige Tage vor der Europawahl die Parole bei "Pulse of Europe" Speyer.  Am Sonntag fanden sich Sonntag etwa 100 Europainteressierte zur Kundgebung am Altpörtel ein. Die überdimensionale Europafahne grüßte von weitem. Dr. Bernd Rückward und Dr. Siegbert Brand, die Speyrer Organisatoren, begrüßten die Gäste unter Ihnen auch die Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler SPD) und Bürgermeisterin Monika Kabs (CDU), die beide auf die Wichtigkeit dieser Wahl am 26. Mai 2019 hinwiesen. Nur gemeinsam könne das Erreichte auch in Zukunft verteidigt werden.

 
 
Zusätzliche Mülleimer am Feuerbachpark aufgestellt
SPEYER | Speyer heute
Dienstag, den 07. Mai 2019 um 08:24 Uhr

Nach dem Feedback einer Bürgerin, die Bilder von überfüllten Mülleimern am Feuerbachpark der Stadtverwaltung zukommen ließ, hat Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler schnell für Abhilfe gesorgt. Gleich vier zusätzliche Mülleimer wurden heute rund um den Feuerbachpark installiert. Insgesamt stehen jetzt sechs Mülleimer zur Verfügung, pro Zugang zum Park ein Exemplar. „Wir nehmen Anregungen der Bürgerinnen und Bürger sehr ernst“, betont Stefanie Seiler und ergänzt: „Auch weil wir nicht immer unmittelbar reagieren können, freut mich die schnelle Umsetzung in diesem Fall.“.

 
 
Geburtshilfe am Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer erweitert Angebot: Zwölf Beleghebammen begleiten Geburten in zwei neuen Kreißsälen
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 06. Mai 2019 um 17:21 Uhr

Das Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer erweitert sein geburtshilfliches Angebot mit der Eröffnung eines zusätzlichen Kreißsaalbereichs: Zwölf zusätzliche Beleghebammen begleiten Frauen in drei neuen ansprechend gestalteten Geburtsräumen. In den Umbau hat die Klinik in der Paul-Egell-Straße 33 in Speyer rund 300.000 Euro investiert. Heute ist der Betrieb des neuen Be-reichs mit einem Empfang für Mitarbeitende und Medienvertreter gestartet. Auf 220 Quadratmetern sind zwei Kreißsäle entstanden, ein Raum mit Geburtswanne, außerdem zwei Wehenräume mit Entspannungswannen, ein Büro sowie ein Bereitschaftsdienstraum.

 
 
"Voll was los" und "Tag der Städtebauförderung" in der "Josef-Schmitt-Straße"
SPEYER | Speyer heute
Freitag, den 03. Mai 2019 um 08:45 Uhr

Garantiert wieder "Voll was los" ist am 11. Mai von 14 bis 18 Uhr beim großen Spiel- und Sportfest in Speyer-West. Die Veranstaltung findet dieses Jahr zusammen mit dem bundesweiten Tag der Städtebauförderung ausnahmsweise in der Josef-Schmitt-Straße statt. Bei vielen verschiedenen Spiel- und Mitmachaktionen soll an diesem Tag die neu gestaltete Grünfläche eingeweiht werden. Zwischen Langensteinweg und der Josef-Schmitt-Straße gibt es neben den neuen Spielgeräten und dem Pfefferminzbähnel ab jetzt auch viele Möglichkeiten sich gemütlich hinzusetzen und zu entspannen.

 
 
Vor 150 Jahren vom Himmel gekommen: Krähenberger Meteorit im Historischen Museum der Pfalz ausgestellt
SPEYER | Speyer heute
Freitag, den 03. Mai 2019 um 08:40 Uhr

Am 5. Mai 1869 fiel im Ort Krähenberg, im heutigen Landkreis Südwestpfalz in Rheinland-Pfalz, ein schwarzer, über 16 Kilogramm schwerer Meteorit vom Himmel. Das 150ste Jubiläum des Meteoritenfalls in Krähenberg nimmt das Historische Museum der Pfalz zum Anlass, den Himmelskörper aus Stein bis Ende Mai 2019 im Foyer des Historischen Museums der Pfalz in Speyer zu präsentieren. Der Meteorit mit einem Durchmesser von rund 30 Zentimetern gelangte noch im Mai 1869 in das Historische Museum der Pfalz, das sich damals im Gebäude des Realgymnasiums an der Wormser Straße in Speyer befand.

 
 
"inSPEYERed" lädt ein zur "Klimainsel-Pflanzparty" auf dem Guido-Stiftsplatz
SPEYER | Speyer heute
Freitag, den 03. Mai 2019 um 08:37 Uhr

Wie gestalte ich eine Grünfläche nachhaltig und insektenfreundlich? Wie kann ich die Baumscheibe vor meiner Haustür attraktiv und ökologisch verschönern? inSPEYERed zeigt am 7. Mai, ab 19 Uhr, ganz praktisch an den Hochbeeten auf dem Guido-Stiftsplatz wie es geht und freut sich über viele Interessierte und helfende Hände. Die Sommer werden länger und trockener, die Städte heißer und stickiger – das trifft auch auf Speyer zu. Eine Maßnahme dem Klimawandel entgegenzutreten und die Stadt zudem für Mensch und Tier attraktiver zu machen besteht im Anlegen vielfältiger Grünflächen -  "Klimainseln" eben.

 
 
Rettungspunkte im Naherholungsgebiet "Im Binsfeld" errichtet
SPEYER | Speyer heute
Freitag, den 03. Mai 2019 um 08:29 Uhr

Die Stadtverwaltung Speyer errichtet zurzeit an insgesamt 14 Stellen Rettungspunkte im gesamten Naherholungsgebiet "Im Binsfeld". Diese dienen den Einsatzkräften von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei bei einem Notfall der besseren Orientierung. Je präziser die Ortsangabe beim Notruf, desto schneller können die Einsatzkräfte Hilfe leisten. Die Rettungspunkte werden an den Zugängen zu den Seen und an markanten Stellen, wie dem "Kiosk 2", zwischen den Seen "Silbersee" und dem Badesee "Binsfeld", oder am "Badestrand - Grillplatz" installiert. Die Standorte der Rettungspunkte sind den Rettungs- und Sicherheitskräften bekannt.

 
 
Kleine Weltreise beim Fest der Kulturen auf dem Guido-Stifts-Platz
SPEYER | Speyer heute
Donnerstag, den 02. Mai 2019 um 19:56 Uhr

Die Domstadt feiert erneut die Vielfalt: Nach den Erfolgen in den zurückliegenden Jahren wird am Sonntag, 12. Mai 2019, von 13 bis 17 Uhr erneut ein Fest der Kulturen auf dem Guido-Stifts-Platz und im Garten des Weidenberges gefeiert. Rund 20 Vereine und Initiativen mit den unterschiedlichsten kulturellen Wurzeln, darunter auch die Freundeskreise der Speyerer Partnerstädte und „Pulse of Europe“, werden sich dort präsentieren.

 
 
Keine Chance den Keimen": Aktionstag Saubere Hände" im Sankt Vincentius Krankenhaus Speyer
SPEYER | Speyer heute
Donnerstag, den 02. Mai 2019 um 15:46 Uhr

Mit der Aktion Saubere Hände" will das Hygieneteam des Sankt Vincentius Krankenhauses das wichtige Thema Händedesinfektion einmal mehr ins Bewusstsein rücken. Mitarbeiter und Besucher sind eingeladen, sich zu informieren und auch selbst die Sauberkeit ihrer Hände zu testen. Bei der Aktion Saubere Hände" handelt es sich um eine nationale Kampagne zur Verbesserung der Händehygiene in den Krankenhäusern. Sie wird vom Aktionsbündnis Patientensicherheit durchgeführt und durch das Bundesministerium für Gesundheit gefördert. Mit dem Tag der Händehygiene am 5. Mai weist auch die Weltgesundheitsorganisation WHO auf die zentrale Bedeutung dieses Themas hin.

 
 
Sozialkaufhaus Warenkorb benötigt Spenden
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 29. April 2019 um 11:49 Uhr

Das Sozialkaufhaus Warenkorb St. Christophorus in Speyer benötigt dringend Spenden. Besonders nötig sind derzeit gut erhaltene Haushaltsartikel, wie Töpfe, Geschirr, Küchenutensilien und ähnliches. Außerdem werden gut erhaltene Spielsachen für Kinder und Kleidung für Frühling und Sommer gebraucht. Spenden können zu den Öffnungszeiten des Warenkorbs abgegeben werden. Diese sind montags, mittwochs und donnerstags von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr, dienstags von 10 bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr und freitags von 10 bis 15 Uhr in der  Friedrich-Ebert-Straße 2b.

 
 
Neue Speyerer Brezelkönigin gesucht - Bewerbungen für dieses ehrenvolle Amt bis zum 13. Mai möglich
SPEYER | Speyer heute
Samstag, den 27. April 2019 um 14:50 Uhr

Von Klaus Stein
Fast zwei Jahre ist die Speyerer Brezelkönigin Laura I. im Amt. jetzt sucht der Verkehrsverein, genauer das "Dirndl- und Lederhosenkomitee", eine Nachfolgerin. Frauen ab 18 können sich bis zum 13. Mai bewerben. "Wir suchen keine Models sondern Frauen mit Persönlichkeit", machte Christiane Stamm bei einem Pressegespräch am Freitag deutlich. "Die 2. Speyerer Brezelkönigin ist dann ehrenamtliche Repräsentantin sowohl bei Veranstaltungen in der Domstadt aus auch außerhalb für die Dauer von zwei Jahren im Auftrag der Verkehrsverein Speyer Veranstaltungs GmbH und der Stadt Speyer", so Geschäftsführer Claus Rehberger.

 
 
Speyerer CDU-Landtagsabgeordneter Reinhard Oelbermann überraschend verstorben
SPEYER | Speyer heute
Donnerstag, den 25. April 2019 um 13:38 Uhr

Der Landtagsabgeordneten und bekannte Buchhändler Reinhard Oelbermann verstarb überraschend am 24. April. Der in Dudenhofen beheimatete, in 1955 in Speyer geborene und aufgewachsene engagierte Politiker, war vor der letzten Landtagswahl 2016 kurzfristig für seine Partei, die CDU, in die Bresche gesprungen, als sein bereits wieder nominierter Vorgänger im Landtag, Axel Wilke, wegen eines dubiosen Kredits an seine minderjährige Tochter unter dem Druck der Ereignisse auf eine Wiederwahl verzichten musste.

 
 
Flyeraktion gegen "Radwegparken" geht am Problem vorbei - Radweg-Benutzungspflicht abschaffen
SPEYER | Speyer heute
Mittwoch, den 24. April 2019 um 14:17 Uhr

Kommentar
von Klaus Stein
Die Aktion des ADFC und der Stadt gegen den Missstand, Autos und sonstige Gegenstände auf Rad- und Gehwegen abzustellenin ist löblich. Allerdings ist es zu kurz gedacht, denn Verkehrsexperten, beispielsweise der ADFC,  plädieren schon seit Jahren dafür, den Radverkehr zumindest im innerörtlichen Bereich als gleichberechtigte Verkehrsteilnehmer auf den Straßen mitfahren zu lassen. Mehrere Studien haben ergeben, dass die Sicherheit auf separaten Radwegen lediglich gefühlt ist, sich das Unfallrisiko für Radler allerdings signifikant erhöht.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 337

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.